Kontraindikationen

Kontraindikationen

Absolute Kontraindikationen für die Hypnosebehandlung: (Wikipedia Stand 2017)
Epilepsie
akute Psychosen
psychotische Zustände
paranoide Vorstellungen
Schizophrenie oder andere Geisteserkrankungen
Depressionen
schwere Borderline -und narzistische Störungen
nicht aus eigenem Antrieb zur Hypnose-Trauma-Behandlung gehen

liegen solche Situationen vor, wird eindringlich von einer Hypnose und oder Trauma-Behandlung abgeraten.